Steuer-Seminar



Inhaltsübersicht Januar 2007
Praktische Fälle
  1. Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte
    mit dem Betriebs-PKW ab 2007 (ESt)
  2. Bürgschaften eines Gesellschafters der
    Besitzpersonengesellschaft für Verbindlichkeiten
    der Betriebs-GmbH (ESt)
  3. Sondervergütungen eines Mitunternehmers aus mittel-
    baren Leistungen an die Personengesellschaft (ESt)
  4. 1 v.H.-Regelung und Fahrten bei anderen Einkunftsarten (ESt)
  5. Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen (ESt)
  6. Nutzung des KSt-Guthabens ab 2006 (KSt)
  7. Zuwendung eines Familienwohnheims an den Ehegatten (ErbSt)
  8. Veräußerung von Geschäftsanteilen an den Treugeber
    bei zuvor von diesem erworbenen Grundstücken (GrESt)
  9. Steuersatzerhöhung bei Dauerleistungen mit Vorauszahlungen (USt)
  10. Formale Rechnungsanforderungen bei Mietverträgen
    aufgrund der Steuersatzerhöhung (USt)
StSem-Spezial
  • Steuerliche Berücksichtigung von Kindern nach § 32 EStG und Kindergeldrecht
  • Pflicht zur Erneuerung der Arbeitsuchenden-Meldung nach drei Monaten?


Inhaltsübersicht Februar 2007
Praktische Fälle
  1. Umlackierung und Beschriftung von Firmen-
    fahrzeugen und Maschinen zu Werbezwecken (ESt)
  2. AfA bei Einlage eines Gebäudes in das Betriebsvermögen (ESt)
  3. Betriebsunterbrechung des Besitzunternehmens
    bei Beendigung der Betriebsaufspaltung (ESt)
  4. Überkreuzvermietung von Eigentumswohnungen (ESt)
  5. Vermögensrechtliche Auseinandersetzung nach
    Beendigung der Zugewinngemeinschaft (ESt, GrESt)
  6. Pflichtveranlagung von Arbeitnehmern (ESt)
  7. Kaufpreiszinsen im Zusammenhang mit Beteiligungs-
    veräußerungen (ESt, KSt)
  8. Nachträglich festgestellte verdeckte Gewinn-
    ausschüttung (ESt, KSt)
  9. Angabe des Leistungsempfängers bei
    "c/o"-Rechnungen (USt)
  10. Beschwer bei Aktivierung in der Prüferbilanz (ESt, AO)
  11. Überlassung eines Datenträgers vor dem voraus-
    sichtlichen Prüfungsbeginn (AO)
StSem-Spezial
  • Auswirkung von Meldeverstößen und Jahresprinzip
  • Mutterschaft eines Kindes - Ausbildung als Zeitsoldat


Inhaltsübersicht März 2007
Praktische Fälle
  1. Büroraum in einem Einfamilienhaus als wesentliche Betriebsgrundlage (ESt)
  2. Angabe des Investitionszeitpunkts bei einer geplanten Investition (ESt)
  3. Vorsorgeaufwendungen bei Pensionszusage an nur einen Ehegatten-Gesellschafter-Geschäftsführer (ESt)
  4. Einlagen zum Ausgleich eines negativen Kapital- kontos (ESt)
  5. Verlustrücktrag bei Spekulationsgeschäften (ESt)
  6. Keine Anwendung des Halbeinkünfteverfahrens bei verdeckter Gewinnausschüttung (ESt)
  7. Entlastungsbetrag für Alleinerziehende (ESt)
  8. Ausscheiden eines Gesellschafters aus einer Personengesellschaft mit abweichendem Wirt- schaftsjahr (ESt, AO)
  9. Pauschales Betriebsausgaben-Abzugsverbot bei steuerfreien Dividenden (KSt, GewSt)
  10. Änderung eines KSt-Bescheides nach verdeckter Einlage (KSt)
  11. Nachträglich bekannt gewordene Vorsteuerbeträge (AO)
StSem-Spezial
  • Auslandsaufenthalt eines Kindes


Inhaltsübersicht April 2007
Praktische Fälle
  1. Bilanzberichtigung infolge geänderter höchstrichterlicher Rechtsprechung (ESt)
  2. Betriebsausgabenabzug von Kinderbetreuungskosten (ESt)
  3. Fehlerhafte Ermittlung eines Übergangsgewinns (ESt)
  4. Umfang des Betriebsvermögens bei Betriebsaufspaltung (ESt)
  5. Sonderabschreibung im Jahr der Betriebseröffnung (ESt)
  6. Vermietung untergeordneter Grundstücksteile an eine KG (ESt)
  7. Überlassung von Vermögensbeteiligungen an Arbeitnehmer im Vorfeld eines Börsengangs (ESt)
  8. Schadenersatz wegen Aufhebung eines Kaufvertrags über ein Mietobjekt (ESt)
  9. Ermittlung der Beteiligungsquote nach § 13a Abs. 4 Nr. 3 ErbStG (ErbSt)
  10. Feststellungen in Erbfällen ab 2007 (BewR)
  11. Besteuerung von Reiseleistungen (USt)
StSem-Spezial
  • Ausbildung bei Unterbrechung eines Studiums und Praktikums Schulbesuch eines Kindes im Ausland


Inhaltsübersicht Mai 2007
Praktische Fälle
  1. Rechtsfolgen bei Behandlung von Erhaltungs- aufwendungen als Herstellungskosten (ESt)
  2. Veräußerung von Kommanditanteilen an einer Grundstücks-GmbH & Co. KG (ESt)
  3. Auseinandersetzung einer stillen Gesellschaft (ESt)
  4. Zuschüsse eines Arbeitgebers und PKW-Gestellung für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ab 2007 (ESt)
  5. Erfüllungsrückstand bei zeitweiser Freistellung von der Mietzahlung (ESt)
  6. Ausgleich einer verdeckten Gewinnausschüttung durch (verdeckte) Einlage (KSt, ESt)
  7. Lebensversicherung einer GmbH auf das Leben ihrer Gesellschafter (KSt)
  8. Aufzeichnung von Bareinnahmen bei der Gewinn- ermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG (ESt, USt, AO)
  9. Grundstückskaufpreis von 1 Euro als Gegen- leistung (GrESt)
  10. Bewertung eines Gebäudes auf fremdem Grund und Boden ab 2007 (BewR)
  11. Belegnachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen in Abholfällen (USt)
StSem-Spezial
  • Unterbrechung der Ausbildung durch Wehrdienst und Erwerbstätigkeit


Inhaltsübersicht Juni 2007
Praktische Fälle
  1. Sachgeschenke an Geschäftsfreunde (ESt)
  2. Kauf einer Domain-Adresse (ESt)
  3. Ansparabschreibung vor Betriebsaufgabe (ESt)
  4. Überlassung von Parkplätzen an Arbeitnehmer (ESt)
  5. Praxisveräußerung unter Zurückbehaltung von Mandanten(ESt)
  6. Verkauf eines privaten PKW innerhalb der Spekulationsfrist (ESt)
  7. Verwaltung von Stiftungen durch andere steuerbefreite Einrichtungen (AO, KSt, USt)
  8. Bewertung eines Erbbaurechts ab 2007 (BewR)
  9. Schenkweise Übertragung aller Anteile an einer grundbesitzenden Personengesellschaft(GrESt)
  10. Vorsteuerabzug durch gemeinschaftliche Auftragserteilung einer Ehegattengemeinschaft(USt)
  11. Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden (USt)
StSem-Spezial
  • Kindergeldberechtigung bei zusammen und getrennt lebenden Eltern
  • Kindergeldanspruch von leiblichen und Pflegeeltern


Inhaltsübersicht Juli 2007
Praktische Fälle
  1. Anschaffungsnaher Aufwand bei gemischt genutztem Gebäude (ESt)
  2. Vorbesitzzeit nach § 6b EStG bei Veräußerung von Sonderbetriebsvermögen (ESt)
  3. Existenzgründerstatus einer GmbH & Co. KG (ESt)
  4. Vorzeitige Teilauflösung einer Ansparrücklage (ESt)
  5. Realteilung von personenidentischen Personengesellschaften (ESt)
  6. Abstandszahlung des Vermieters an den Mieter (ESt)
  7. Gewerbesteuerliche Behandlung von Erbbauzinsen (GewSt)
  8. Stille Gesellschaft im Konzern und § 8a KStG (KSt)
  9. Ermittlung des fiktiven Zugewinnausgleichs beim überlebenden Ehegatten (ErbSt)
  10. Maßgeblicher Zeitraum für die Berücksichtigung der Ertragsaussichten (BewR, ErbSt)
  11. Vorsteuerabzug durch gemeinschaftliche Auftragserteilung einer nach außen ohne
    Rechtspersönlichkeit auftretenden Bruchteilsgemeinschaft (USt)

StSem-Spezial
  • Einkünfte eines volljährigen Kindes bei “Kürzungsmonaten“


Inhaltsübersicht August 2007
Praktische Fälle
  1. Bewertungseinheit bei Fremdwährungsdarlehen und Kurssicherungsgeschäft (ESt)
  2. Rücklagenbildung nach Ablauf der Reinvestitionsfrist (ESt)
  3. Zurückbehaltung von Wirtschaftsgütern bei einer Betriebsübertragung (ESt)
  4. Bewirtung von unterstellten Mitarbeitern durch einen Arbeitnehmer (ESt)
  5. Darlehensvertrag zwischen Vater und minderjährigem Kind (ESt)
  6. Nicht steuerbares privates Veräußerungsgeschäft bei Grundstücksentnahme
    aus dem Betriebsvermögen (ESt)
  7. Änderungsvorschriften bei verdeckter Gewinnausschüttung an
    Schwestergesellschaft (KSt)
  8. Veräußerung eines Nachlassgegenstandes durch eine Nichtunternehmer-Erbengemeinschaft (USt)
  9. Differenzbesteuerung (USt)

StSem-Spezial
  • Berücksichtigung von Sozialversicherungsbeiträgen bei volljährigen Kindern


Inhaltsübersicht September 2007
Praktische Fälle
  1. Räumliche Verlagerung einer Praxis in einem gemischt genutzten Gebäude(ESt)
  2. Leistungen aus einer Praxis-Ausfall-versicherung(ESt)
  3. Wesentliche Betriebsgrundlagen bei einer Praxisveräußerung oder
    -aufgabe(ESt)
  4. Veräußerung eines Mitunternehmeranteils an einer doppelstöckigen
    Personengesellschaft(ESt)
  5. Nachträgliche Verteilung größeren Erhaltungsaufwands bei Wohngebäuden(ESt)
  6. Nicht-Einforderung der Stammeinlagen einer GmbH(KSt)
  7. Verdeckte Gewinnausschüttung und Einschränkung der Steuerbefreiung
    (KSt, GewSt)
  8. Ausgleichszahlungen an den Minderheitsgesellschafter(KSt)
  9. Vororganschaftliche Mehr- und Minderabführungen im Halbeinkünfte-
    verfahren(KSt)
  10. Ersatzleistung wegen vorzeitiger Auflösung eines Vertrags(USt)
  11. Verwertung von Sicherungsgut(USt)


Inhaltsübersicht Oktober 2007
Praktische Fälle
  1. Tätigkeit eines Arbeitnehmers in zwei verschiedenen Betrieben eines
    Arbeitgebers(ESt)
  2. Altersgrenze und Tarifbegünstigung bei Veräußerung eines Betriebs (ESt)
  3. Nachträgliche Anrechnung von Zinsabschlag (ESt)
  4. Nachträgliche Herabsetzung einer Abfindung an einen lästigen Gesellschafter (ESt, AO)
  5. Entstehung des Anspruchs auf das KSt-Guthaben (KSt)
  6. Zuwendung durch kapitalquotenverändernde Kapitalerhöhung einer GmbH (ErbSt)
  7. Hinreichende Bestimmtheit eines Antrags auf schlichte Änderung (AO)
  8. Vorsteuerberichtigung bei Erhaltungsaufwendungen an einem Gebäude (USt)
StSem-Spezial
  • Ausländer ohne Aufenthaltserlaubnis oder Aufenthaltsberechtigung/
    Aufenthaltsbefugnis
  • Einkünfte eines volljährigen Kindes bei "Kürzungsmonaten" (Anmerkung der Schriftl.)


Inhaltsübersicht November 2007
Praktische Fälle
  1. Diebstahl eines Betriebs-PKW während einer Privatfahrt (ESt)
  2. Teilbetriebsveräußerung bei einer Betriebsaufspaltung (ESt)
  3. Veräußerung einer steuerlich relevanten GmbH-Beteiligung (ESt)
  4. Verzicht des Arbeitgebers auf eine Schadenersatzforderung gegenüber dem
    Arbeitnehmer (ESt)
  5. Zufluss von Arbeitslohn bei Übernahme der Pensionsverpflichtung durch einen
    Dritten (ESt)
  6. Innergemeinschaftlicher Erwerb einer Segelyacht durch eine
    Kapitalgesellschaft (ESt, KSt, USt)
  7. Vorsteuerberichtigung nach Beendigung der Organschaft (USt)
  8. Einspruch gegen einen im Einspruchsverfahren erlassenen Vollabhilfebescheid (AO)
  9. Handels- und steuerrechtliche Buchführungspflicht (AO)
StSem-Spezial
  • Erneuter Kindergeld-Antrag nach vorangegangener Prognoseentscheidung


Inhaltsübersicht Dezember 2007
Praktische Fälle
  1. Laufende Geldleistungen für Kinder in Kindertages- und Vollzeitpflege (ESt)
  2. Zusammenhang einer Bilanzänderung mit einer Bilanzberichtigung (ESt)
  3. Bilanzänderung bei einer Sonderbilanz (ESt)
  4. Rückstellungen eines Versicherungsvertreters für bereits vermittelte
    Lebensversicherungen (ESt)
  5. Jahrelang nicht genommener Urlaub des Gesellschafter-Geschäftsführers einer
    GmbH (ESt, KSt)
  6. Mitgliedsbeitrag zum Lohnsteuerhilfeverein (ESt)
  7. Verlustabzug bei Unterbeteiligung an einem Kommanditanteil (ESt)
  8. Unterschlagung durch Familienangehörigen (ESt)
  9. Veranlagungsart nach dem Tod eines Ehegatten bei noch unbekannten Erben (ESt)
  10. Verwendungsfestschreibung für das steuerliche Einlagekonto (KSt)
  11. Zahlung überhöhter Bezüge an den Unternehmer-Ehegatten (ErbSt)
  12. Unentgeltliche Übertragung einer Kapitallebensversicherung auf Angehörige (ErbSt)
StSem-Spezial
  • Erneuter Kindergeld-Antrag mit Angabe von geringeren Einkünften


zurück