Steuer-Seminar



Inhaltsübersicht Januar 2008
Praktische Fälle
  1. USt-Vorauszahlungen bei Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG (ESt)
  2. Anschaffungskosten auf Beteiligungen an Kapitalgesellschaften (ESt)
  3. Mietzahlungen an einen Gesellschafter für ein Grundstück von
    untergeordnetem Wert (ESt)
  4. Anschaffungskosten bei teilentgeltlicher vorweggenommener Erbfolge bei
    Mischvermögen (ESt)
  5. Anschaffungskosten und Veräußerungserlös bei aufschiebend bedingter
    Verbindlichkeit (ESt)
  6. Finanzierungskosten bei Renovierung eines nur teilweise vermieteten
    Gebäudes (ESt)
  7. Progressionsvorbehalt bei einem zu versteuernden Einkommen bis zur Höhe des
    Grundfreibetrags (ESt)
  8. Verlust der wirtschaftlichen Identität durch Innenfinanzierung (KSt)
  9. Übertragung von Sonderbetriebsvermögen ohne Gesellschaftsanteil (ErbSt)
  10. Zeitpunkt der Besteuerung von Über- und Doppelzahlungen von Kunden (USt)
StSem-Spezial:Unternehmensteuerreform 2008
  • Neuregelung der Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter ab 2008
  • Gewerbesteuerrückstellung ab 2008


Inhaltsübersicht Februar 2008
Praktische Fälle
  1. Bilanzierung eines entgeltlich erworbenen Vertreterrechts (ESt)
  2. Passivierung einer verjährten Verbindlichkeit (ESt)
  3. Rückstellung für unterlassene Instandhaltung (ESt)
  4. Verkauf einer vermieteten Immobilie gegen eine verlängerte Leibrente (ESt)
  5. Übernahme der Beiträge zur Berufshaftpflichtversicherung durch den
    Arbeitgeber (ESt)
  6. Vom Arbeitnehmer getragene Kfz-Kosten bei PKW-Gestellung als Werbungskosten (ESt)
  7. Nebentätigkeit für einen gemeinnützigen Verein (ESt)
  8. Übertragung eines Miteigentumsanteils an einem umsatzsteuerpflichtig
    vermieteten Grundstück auf den Ehegatten (USt)
  9. Steuerbescheinigung bei einer Einlagenrückgewähr (KSt)
  10. Verspätet erbrachter Buchnachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen (Ust)
StSem-Spezial: Unternehmensteuerreform 2008
  • Buchungen bei geringwertigen Wirtschaftsgütern
  • Sonderabschreibung für kleine und mittlere Betriebe


Inhaltsübersicht März 2008
Praktische Fälle
  1. Aktienkauf durch Freiberuflersozietät mit Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG (ESt)
  2. Erweiterter Verlustausgleich des Kommanditisten bei Bestehen einer Unterbeteiligung (ESt)
  3. Abweichende Besteuerung des Privatnutzungsanteils bei PKW-Gestellung bei
    der ESt-Veranlagung (ESt)
  4. Nichtsteuerbarkeit einer Schadensersatzrente nach § 844 Abs. 2 BGB (ESt)
  5. Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen in einem "ruhenden" Haushalt (ESt)
  6. Einladungen in VIP-Logen (ESt)
  7. Freibetrag beim Gewerbeertrag von atypisch stillen Gesellschaften (GewSt)
  8. Beitritt einer GmbH zu einer bereits bestehenden KG (UmwSt)
  9. Schenkung eines nießbrauchsbelasteten Kommanditanteils bei Vorbehalt des
    Stimmrechts und eines unbegrenzten Entnahmerechts (ErbSt)
StSem-Spezial: Unternehmensteuerreform 2008
  • Sammelposten für Wirtschaftsgüter mit Anschaffungskosten über 150 Euro
    bis 1.000 Euro
  • Investitionsabzugsbeträge zur Förderung kleiner und mittlerer Betriebe


Inhaltsübersicht April 2008
Praktische Fälle
  1. Teilwertabschreibung nach gesunkenem Börsenkurs (ESt)
  2. Betriebsübergabe gegen Versorgungsleistungen nach dem Jahressteuergesetz 2008 (ESt)
  3. Vermittlungsprovisionen für Versicherungen (ESt)
  4. Umgestaltung von vermieteten Räumen durch Verlegen und Entfernen von
    Zwischenwänden (ESt)
  5. Jahresfehlbeträge bei Ermittlung der Gewinntantieme des Gesellschafter-
    Geschäftsführers (KSt)
  6. Forderungsverzicht mit Besserungsversprechen bei Kapitalgesellschaften (KSt)
  7. Vorsteuerabzug bei gemeinschaftlicher Auftragserteilung durch mehrere
    Personen (Ust)
  8. Steuererstattungsansprüche aus laufend veranlagten Steuern des Sterbejahrs (ErbSt)
StSem-Spezial: Unternehmensteuerreform 2008
  • Das System der Kapitalertragsbesteuerung ab 2009
  • Teileinkünftebesteuerung
  • Wertpapierleihgeschäft


Inhaltsübersicht Mai 2008
Praktische Fälle
  1. Bewirtung externer Mitarbeiter (ESt)
  2. Billigkeitsverteilung eines Übergangsgewinns (ESt, GewSt)
  3. Übernahme der Kammerbeiträge für einen angestellten Steuerberater durch
    eine Steuerberatungsgesellschaft (ESt)
  4. Unterhaltsleistungen an den geschiedenen Ehegatten (ESt)
  5. Zinszahlungen im Rahmen einer Rentennachzahlung (ESt)
  6. Überführung einer 100 %igen Beteiligung zwischen zwei Betriebsvermögen
    durch verdeckte Einlage (ESt, GewSt)
  7. Rückwirkende Vereinbarung der Zugewinngemeinschaft (ErbSt)
  8. Mitgliedsbeiträge als Entgelt für die Leistungen eines Sportvereins an
    seine Mitglieder (USt)
  9. Vermietung eines PKW an den Arbeitgeber (USt)
  10. Besteuerung von Kleinunternehmern mit schwankenden Umsätzen (USt)
StSem-Spezial: Unternehmensteuerreform 2008
  • Darlehensgewährung zwischen nahe stehenden Personen
  • Verlustwegfall wegen Anteilsübertragung (I)


Inhaltsübersicht Juni 2008
Praktische Fälle
  1. Bilanzänderung bei nachträglicher Klärung einer Rechtsfrage durch die Rechtsprechung (ESt)
  2. Korrektur eines unzutreffenden Restwerts bei Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG (ESt)
  3. Buchführungspflicht nach AO bei Ansparrücklage nach § 7g EStG (ESt)
  4. Abziehbarkeit von Aufwendungen bei abgekürztem Vertragsweg (ESt)
  5. Vorweggenommene Werbungskosten eines weder beschränkt noch unbeschränkt Steuerpflichtigen (ESt)
  6. Feststellung eines Erhöhungsbetrags aufgrund des EK 02 (KSt)
  7. Unentgeltliche Übertragung eines Grundstücks des Gesellschafters auf die Kapitalgesellschaft (ErbSt, GrESt)
  8. Verbilligte Gestellung und Reinigung von Arbeitskleidung (USt)
  9. Dokumentationspflichten für internationale Verrechnungspreise (AO)
StSem-Spezial: Unternehmensteuerreform 2008
  • Back-to-back-Finanzierung
  • Dividenden aus Streubesitz und Schachtelbeteiligungen


Inhaltsübersicht Juli 2008
Praktische Fälle
  1. Erlass eines Ergänzungsbescheids zur Berücksichtigung von Sonderbetriebsausgaben (AO, ESt)
  2. Rückstellung für Archivierungsverpflichtungen (ESt)
  3. Praxiseinbringung in eine GbR unter Zurückbehaltung der Forderungen (ESt)
  4. Auswärtstätigkeiten von Arbeitnehmern ab 2008 (ESt)
  5. Verlustverrechnung bei Verkauf und taggleichem Wiederkauf von Aktien (ESt)
  6. Erstattung der durch das Realsplitting entstandenen Steuermehrbelastung (ESt)
  7. Beteiligungserwerb bei Zuzahlung des Veräußerers (KSt, ESt)
  8. Ausgleichszahlung für Teilverzicht auf nachehelichen Unterhalt (ErbSt)
  9. Grundstücksschenkung bei Übernahme einer dinglichen Belastung durch den
    Beschenkten (ErbSt)
  10. Nachweis der steuerpflichtigen Verwendungsabsicht (USt)
StSem-Spezial: Verlustwegfall wegen Anteilsübertragung (II)


Inhaltsübersicht August 2008
Praktische Fälle
  1. Bilanzierung und Abschreibung von Software (ESt)
  2. Bewertung von Fertigmaterial auf der Grundlage von Maschinenstundensätzen (ESt)
  3. Auflösung einer zu Unrecht gebildeten Ansparabschreibung für Existenzgründer (ESt)
  4. Veräußerungsgewinn bei Übernahme von handels-,aber nicht steuerbilanziell
    passivierten Verbindlichkeiten (ESt)
  5. Antrag auf Änderung der Veranlagungsart innerhalb der Einspruchsfrist (ESt)
  6. Schadensersatzforderung einer GmbH wegen fehlerhafter steuerlicher Beratung (KSt)
  7. Veräußerungskosten und Kaufpreisminderungen bei Veräußerungsgewinnbefreiung
    nach § 8b Abs. 2 KStG (KSt)
  8. Belegnachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen in Beförderungsfällen (USt)
  9. Erstellung von Rentengutachten durch einen Arzt (USt)
  10. Anforderungen an zum Vorsteuerabzug berechtigende Rechnung (USt)
StSem-Spezial: Sondertarif für nicht entnommene Gewinne


Inhaltsübersicht September 2008
Praktische Fälle
  1. Fortsetzung der freiberuflichen Tätigkeit nach steuerbegünstigter
    Praxisveräußerung (ESt)
  2. Verminderung des Schuldzinsenabzugs nach Teilveräußerung einer Mietwohnung (ESt)
  3. Vermögensübertragung im Rahmen des erweiterten Anwachsungsmodells (UmwSt)
  4. Anspruch auf eine Steuerfestsetzung unter dem Vorbehalt der Nachprüfung (AO)
  5. Hemmung der Verjährung durch Beginn einer Außenprüfung (AO)
  6. Verdeckte Gewinnausschüttung an nahe stehende Person als Schenkung (ErbSt)
  7. Organisatorische Eingliederung als Tatbestandsmerkmal der Organschaft bei
    fehlender Personalunion auf Geschäftsleitungsebene (USt)
  8. Bemessungsgrundlage bei verbilligten Arbeitgeberleistungen (USt)
  9. Vermietung von Wochenmarktstandplätzen als einheitliche steuerfreie
    Grundstücksvermietung(USt)
  10. Entnahme eines insgesamt dem unternehmerischen Bereich zugeordneten
    Grundstücks (USt)
  11. Differenzbesteuerung bei aus dem Privatvermögen eingelegten Gegenständen (USt)
StSem-Spezial:
  • Gewinnanteile bei Unterbeteiligung - Gewinn und Verlustanteile des stillen Gesellschafters
  • Abtretung des Anspruchs auf das KSt-Guthaben an Gesellschafter


Inhaltsübersicht Oktober 2008
Praktische Fälle
  1. Außerbilanzielle Gewinnerhöhung und Bilanzänderung (ESt)
  2. Betriebliche Nutzung eines im Miteigentum von Ehegatten stehenden Raumes
    eines Einfamilienhauses (ESt)
  3. Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch (ESt)
  4. Kauf und Verkauf eines privaten PKW innerhalb der Spekulationsfrist (ESt)
  5. Verluste bei der Steuerermäßigung nach § 35 EStG (ESt)
  6. Auswirkungen ausländischer Gewinnermittlungsvorschriften auf die Ermittlung
    des steuerfreien Betriebsstättengewinns (ESt, KSt)
  7. Anpassung von Gewinntantiemen an die Ergebnisse einer Außenprüfung (ESt, KSt)
  8. Heilbehandlungsleistungen einer Personengesellschaft bei fehlender
    beruflicher Qualifikation der Gesellschafter (USt, ESt, GewSt)
  9. Gewerbeertrag bei Hinzurechnung eines vor Betriebseröffnung geltend
    gemachten Investitionsabzugsbetrags (GewSt)
  10. Sponsoring bei steuerbegünstigten Körperschaften (AO, USt)
StSem-Spezial:
  • Kirchensteuer bei Kapitalertragsteuerabzug ab 2009
  • Abtretung des Anspruchs auf das KSt-Guthaben an die Hausbank


Inhaltsübersicht November 2008
Praktische Fälle
  1. Von der Betriebsprüfung festgestellte zu hoch ausgewiesene Umsatzsteuer (ESt)
  2. Versteuerungszeitpunkt von vereinnahmten Werbegeldern (ESt)
  3. Rückstellung für Garantie- und Gewährleistungen (ESt)
  4. Übernahme einer eigenkapitalersetzenden Bürgschaft bei mittelbarer Beteiligung (ESt)
  5. Erstattung von zunächst zu Recht gezahlter Kirchensteuer (ESt, AO)
  6. Beteiligung einer GmbH an einer FreiberuflerGbR (GewSt)
  7. Verrechnungspreisdokumentationen bei kleineren Unternehmen i. S. von § 6 GAufzV (AO)
  8. Verspätete Zuordnung eines gemischt genutzten Grundstücks zum Unternehmen (USt, AO)
  9. Werklieferung eines Einfamilienhauses und Vergütungen für nachträglich
    vereinbarte Sonderwünsche (USt)
StSem-Spezial:
  • Antrag auf Einbeziehung von Kapitalerträgen in die Veranlagung ab 2009
  • Verlustwegfall bei unterjährigem Anteilsverkauf


Inhaltsübersicht Dezember 2008
Praktische Fälle
  1. Rückstellungsbildung bei einem Steuerstreitfall (ESt)
  2. PKW-Privatanteil bei mehreren Fahrzeugen im Betriebsvermögen (ESt)
  3. Rückdeckungsversicherung für eine Pensionszusage bei Umwandlung einer
    Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft (ESt)
  4. Teilwert einer Beteiligung an der Betriebsgesellschaft bei
    Betriebsaufspaltung (ESt)
  5. Tankgutscheine an Arbeitnehmer als Barlohn oder Sachbezug (ESt)
  6. Immobilienveräußerungsgeschäft zwischen Ehegatten (ESt)
  7. Steuerermäßigung für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen bei
    Barzahlung (Est)
  8. Die Stammeinlage übersteigende Sacheinlage bei Gründung einer GmbH (KSt)
  9. Kleinunternehmerbegünstigung bei Fehleinschätzung der Umsatzerwartung in
    Neugründungsfällen (USt)
StSem-Spezial:
  • Wertpapierverkäufe ab 2009
  • Ausschüttung aus dem steuerlichen Einlagekonto einer GmbH


zurück