Steuer-Seminar



Inhaltsübersicht Januar 2012
Praktische Fälle
  1. Praxiswertabschreibung beim Kauf einer Kassenarztpraxis (ESt)
  2. Doppelter Mietaufwand als beruflich veranlasste Umzugskosten (ESt)
  3. Teilwertabschreibung auf Darlehen an verbundene inländische und ausländische
    Unternehmen (KSt)
  4. Dauerdefizitärer Betrieb gewerblicher Art als Organträger (KSt)
  5. Übertragung einer Ferienwohnung unter Ehegatten (ErbSt)
  6. Sportunterricht gegen Entgelt durch Vereine (USt)
  7. Vorsteuern aus der Dachsanierung in Zusammenhang mit der Errichtung einer
    Photovoltaikanlage (USt)
  8. Private Nutzung eines dem Unternehmen zugeordneten Kfz bei Berechnung der
    Grenze für Kleinunternehmer (USt)
  9. Aufteilung eines Rückforderungsanspruchs bei rechtsgrundloser
    Einkommensteuererstattung an Ehegatten (AO, ESt)


Inhaltsübersicht Februar 2012
Praktische Fälle
  1. Drohverlustrückstellung wegen abgeschlossenen Mietvertrags (Bil)
  2. Ermittlung des Veräußerungsgewinns beim Verkauf eines durch
    Kaufrechtsvermächtnis erworbenen Grundstücks (ESt)
  3. Aufteilung der Anschaffungs- und Finanzierungskosten bei teilweise
    vermietetem und teilweise eigengenutztem Gebäude (ESt)
  4. Rückzahlung einer Spende im Folgejahr (ESt, AO)
  5. Unterlassene Aufhebung des Nachprüfungsvorbehalts nach einer Außenprüfung (AO, ESt)
  6. Schenkung unter Auflage bei teilweise steuerfreiem Grundvermögen und
    Betriebsvermögen sowie anfallende Erwerbsnebenkosten (ErbSt)
  7. Kaskadeneffekt durch junges Verwaltungsvermögen (ErbSt)
  8. Abfindung an potenziellen Erben (ErbSt)
  9. Prüfungsanordnung an eine durch Verschmelzung untergegangene GmbH (AO)
  10. Umfang des Vorsteuerabzugs bei erklärten Mehrumsätzen nach vorheriger
    bestandskräftiger Schätzung (AO, USt)
  11. Verkauf eines ohne Vorsteuerabzug erworbenen Betriebs-PKW (USt)
  12. Umsatzsteuerpflicht der Haftungsvergütung (USt)
  13. Uneinbringlichkeit von Forderungen im Insolvenzverfahren (USt)


Inhaltsübersicht März 2012
Praktische Fälle
  1. Teilwertabschreibung auf börsennotierte Aktien im Anlagevermögen (ESt)
  2. Rückstellungen für Herstellungskosten immaterieller Wirtschaftsgüter (Bil, ESt)
  3. Kirchensteuererstattungsüberhang ab 2012 (ESt)
  4. Kinderbetreuungskosten ab 2012 (ESt)
  5. Umsatzsteuer und Steuerabzug bei Bauleistungen eines im übrigen
    Gemeinschaftsgebiet ansässigen Unternehmers (USt, ESt)
  6. Einfuhr und innergemeinschaftliches Verbringen im Reihengeschäft (USt)
  7. PKW-Nutzung durch GbR-Beteiligte für Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb (USt)
  8. Umfang der Änderungsbefugnis des § 32a Abs. 1 KStG bei insolventer GmbH (KSt, AO)
  9. Anforderungen an die Rechtsbehelfsbelehrung eines Steuerbescheids -
    Einspruch per E-Mail (AO)
  10. Anzeigen des Betriebsprüfers bei Feststellung von außersteuerlichen
    Ordnungswidrigkeiten (AO, GwG)
  11. Strafbefreiung bei Selbstanzeige (AO)
StSem-Spezial:
  • Atypisch stille Gesellschaft an einer Organgesellschaft (Teil 1)


Inhaltsübersicht April 2012
Praktische Fälle
  1. Transfer eines Einzelwirtschaftsguts zwischen verschiedenen Betriebsvermögen (ESt)
  2. Reinvestitionsvergünstigung bei Veräußerung von Kapitalanteilen (ESt)
  3. Praxisräume in einem Apothekengrundstück als Betriebsvermögen? (ESt)
  4. Aufteilungsmaßstab bei einem Sprachkurs im Ausland (ESt)
  5. Verbilligte Wohnungsvermietung an Angehörige (ESt)
  6. „Essen auf Rädern“ als haushaltsnahe Dienstleistungen (ESt)
  7. Steuerermäßigung nach § 35a Abs. 3 EStG für die Neuanlage eines Gartens (ESt)
  8. Lohnsteuerpauschalierung auf Sachzuwendungen an Arbeitnehmer (ESt, LSt)
  9. Durch Erbfall ausgelöster Vermögensrückfall an den früheren Eigentümer (ErbSt)
  10. Umsatzsteuerliche Behandlung von Messeleistungen (USt)
  11. Zeitpunkt der Zuordnungsentscheidung bei einem gemischt genutzten Gegenstand (USt)
  12. Vorsteuerabzug bei Errichtung eines gemischt genutzten Gebäudes durch Ehegatten (USt)
StSem-Spezial:
  • Atypisch stille Gesellschaft an einer Organgesellschaft (Teil 2)


Inhaltsübersicht Mai 2012
Praktische Fälle
  1. Investitionsabzugsbetrag bei Einsatz des Wirtschaftsguts in mehreren Unternehmen (ESt)
  2. Unfall mit dem privaten PKW auf Dienstreise (ESt)
  3. Abfindung des Arbeitgebers für Erfindungen (ESt)
  4. Kinderzuschüsse zur Rente aus einer berufsständischen Versorgungseinrichtung (ESt)
  5. Spekulationsgewinnberechnung bei einem Grundstück nach Zugehörigkeit zum
    Betriebsvermögen (ESt)
  6. Ringverkauf von Anteilen bei körperschaftsteuerpflichtigen Gesellschaften (KSt)
  7. Geschäftsveräußerung im Ganzen (USt)
  8. Vorsteuerabzug und Wertabgabenbesteuerung (USt)
  9. Anforderungen an die tatsächliche Durchführung eines Treuhandvertrags unter
    Ehegatten (AO, ESt)
  10. Aufrechnung nach Rechtskraft eines Insolvenzplans und Erlass der Restschuld (AO, InsO)
StSem-Spezial:
  • Einlagen in das Betriebsvermögen vor einer Schenkung als Gestaltungsmöglichkeit


Inhaltsübersicht Juni 2012
Praktische Fälle
  1. Anschaffungsnebenkosten bei einem unentgeltlichen Erwerb (ESt)
  2. Verpachtung des Mandantenstamms eines Steuerberaters an eine GmbH (ESt)
  3. Übernahme einer Bürgschaftsverpflichtung zur "Rettung" einer GmbH (ESt)
  4. Übernahme von Bußgeldern für LKW-Fahrer durch den Arbeitgeber (ESt, LSt)
  5. Fahrtkosten im Rahmen einer Vollzeitbildungsmaßnahme (ESt)
  6. Beteiligungserträge bei Kapitalgesellschaften (Schachtelprivileg) (KSt, GewSt)
  7. Verlustuntergang bei unterjährigem schädlichen Beteiligungserwerb (KSt)
  8. Minderwertausgleich bei einem Leasingvertrag (USt)
  9. Vorsteuerabzug bei unternehmerischer und nichtunternehmerischer Verwendung (USt)
  10. Steuerhinterziehung mit Wissen der Finanzbehörde (AO)
StSem-Spezial:
  • Beteiligte im Feststellungsverfahren


Inhaltsübersicht Juli 2012
Praktische Fälle
  1. Geltendmachung des Investitionsabzugsbetrags im Einspruchsverfahren (ESt)
  2. Einbringung einer privaten Verbindlichkeit in vermögensverwaltende
    Personengesellschaft (ESt)
  3. Arbeitgeberseitige Fahrergestellung für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte (ESt, LSt)
  4. Werbungskostenabzug bei Grundstücksverkauf und Vermietung an den Erwerber
    bis zur Übergabe (ESt)
  5. Krankheitskosten bei Verzicht auf Versicherungserstattung (ESt)
  6. Kürzung von haushaltsnahen Dienstleistungen um den Behinderten-Pauschbetrag (ESt)
  7. Einbringung von Grundstücken des Sonderbetriebsvermögens und anschließender
    Formwechsel in eine Kapitalgesellschaft (GrESt)
  8. Säumniszuschlag bei Steuerzahlung per Scheck (AO)
  9. Begrenzung der Änderung einer Anrechnungsverfügung durch Zahlungsverjährung (AO)
  10. Selbstanzeige durch Steuerberater (AO)
StSem-Spezial:
  • Auswirkung von nichtbetriebsnotwendigem Vermögen


Inhaltsübersicht August 2012
Praktische Fälle
  1. Reinvestitionsfrist bei Bildung einer Rücklage für Ersatzbeschaffung (ESt)
  2. Aktivierung eines Instandsetzungsanspruchs des Verpächters gegen den Pächter (ESt)
  3. Einlage einer GmbH-Beteiligung in ein Besitzunternehmen bei Betriebsaufspaltung (ESt)
  4. AN-Pauschbetrag beim Elterngeld trotz (höherer) tatsächlicher Werbungskosten (ESt)
  5. Altersentlastungsbetrag beim Vorliegen von Spekulationsgewinnen und -verlusten (ESt)
  6. Begünstigungsgrenze für den ermäßigten Steuersatz bei Zusammenveranlagung (ESt)
  7. Aufwendungen im Zusammenhang mit Beteiligungserträgen (ESt, GewSt)
  8. Grobes Verschulden bei unterlassener Geltendmachung von Aufwendungen in der
    mit "Elster Formular" übermittelten Steuererklärung? (AO)
  9. Umfang des Vorsteuerabzugs bei einer Holding (USt)
  10. Kundenwerbung durch Altkunden als selbständige Leistung (USt)
StSem-Spezial:
  • Lohnsummenregelung bei unmittelbaren und mittelbaren Beteiligungen
  • Steuerschulden als Nachlassverbindlichkeit


Inhaltsübersicht September 2012
Praktische Fälle
  1. Sonstige Vermögensgegenstände in Handels- und Steuerbilanz (ESt, Bil)
  2. Steueroptimierte Gestaltung durch Vorauszahlung von Krankenkassenbeiträgen (ESt)
  3. Gewerbliche Einkünfte und Investitionsabzugsbetrag bei Berechnung der Opfergrenze (ESt)
  4. Erstattungsberechtigung und Reihenfolge der Anrechnung bei Ehegatten (AO)
  5. Weiterleitung erstatteter Arbeitgeberbeiträge zur Rentenversicherung an die
    Ehefrau des Gesellschafters einer GmbH (ESt, KSt)
  6. Betriebsaufspaltung zwischen Ehegatten-GbR und Ehemann-GmbH (ESt)
  7. Einkünfte einer WP-/StB-GmbH & Co. KG (GewSt)
  8. Gewerbesteuerlicher Freibetrag bei einer atypischen GmbH & Still (GewSt)
  9. Ablaufhemmung bei Antrag auf unbefristetes Hinausschieben des
    Prüfungsbeginns (AO)
StSem-Spezial:
  • Zahlungen eines Ehegatten auf ein Oder-Konto der Eheleute
  • Anwendung der Lohnsummenregelung bei wechselnder Beteiligungshöhe


Inhaltsübersicht Oktober 2012
Praktische Fälle
  1. Verrechnungsgebot von Deckungsvermögen zur Absicherung von Altersversorgungsverpflichtungen (Bil)
  2. Teilwertabschreibung auf eigenkapitalersetzende Gesellschafterdarlehen (ESt)
  3. Abzug von Kirchensteuer auf Kapitalerträge als Sonderausgaben (ESt)
  4. Steueroptimierte Gestaltung bei Abfindungen (ESt)
  5. Übernachtungskosten eines LKW-Fahrers (ESt)
  6. Doppelte Haushaltsführung bei einer Wohngemeinschaft (ESt)
  7. Kapitalabfindung einer berufsständischen Versorgungseinrichtung (ESt)
  8. Zinslose Stundung einer Zugewinnausgleichsforderung (ESt, ErbSt)
  9. Widerruf der Genehmigung zur Istversteuerung (USt)
StSem-Spezial:
  • Schenkungsteuer bei verdeckter Gewinnausschüttung an nahe stehende Person
  • Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht


Inhaltsübersicht November 2012
Praktische Fälle
  1. Zurückbehaltung von Forderungen und Verbindlichkeiten bei Einbringung in eine Sozietät (ESt)
  2. Häusliches Arbeitszimmer bei geringer Nutzung (ESt)
  3. Fahrtenbuchführung nur während eines Teils des Kalenderjahrs (ESt)
  4. Bauzeitzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung (ESt)
  5. Abgeltungsteuer bei Darlehensverträgen zwischen nahestehenden Personen oder
    von Anteilseignern (ESt)
  6. Fahrtkostenersatz an Angehörige als Kinderbetreuungskosten (ESt)
  7. Nachholung der Feststellung von Sonderbetriebsausgaben (AO, ESt)
  8. Nachzahlungs- und Erstattungszinsen bei einer Kapitalgesellschaft (KSt)
  9. Aufforderung zur vorzeitigen Abgabe der Steuererklärung (AO)
  10. Selbstanzeige nach Bekanntgabe der Prüfungsanordnung (AO)
StSem-Spezial:
  • Junges Verwaltungsvermögen und Mindestlohnsummenregelung
  • Beteiligung an einer vermögensverwaltenden Gesellschaft im Betriebsvermögen


Inhaltsübersicht Dezember 2012
Praktische Fälle
  1. Bilanzberichtigung bei fehlerhafter Aktivierung eines abnutzbaren Wirtschaftsguts des Anlagevermögens (ESt)
  2. Rangrücktrittserklärung und deren steuerliche und bilanzielle Folgen (ESt, Bil)
  3. Umsatzsteuernachforderungen und -erstattungsansprüche in der Gewinnermittlung (ESt)
  4. Häuslicher Telearbeitsplatz ("Home-Office") bei überwiegender Tätigkeit an
    der regelmäßigen Arbeitsstätte (ESt)
  5. Schadenersatz nach Betriebsveräußerung als rückwirkendes Ereignis (ESt, AO)
  6. Stellung einer Ersatzwohnung für einen dinglich Wohnberechtigten (ESt)
  7. Schuldzinsenabzug nach Veräußerung des Mietwohngebäudes (ESt)
  8. Verrechenbarkeit eines Gewerbeverlusts bei Teilbetriebsveräußerung (GewSt)
  9. Steuerpflichtiger Grundstückserwerb vom früheren Ehegatten (GrESt)
  10. Prüfungserweiterung auf einen bereits geprüften Zeitraum (AO, BpO)
StSem-Spezial:
  • Kosten im Zusammenhang mit einer gemischten Schenkung
  • KG-Anteil bei negativem Anteil am Gesamthandsvermögen


zurück