steuer seminar
Abo-Bestellung
Probeheft anfordern

Steuer-Seminar

  • Die Darstellung auch komplizierter steuerrechtlicher Probleme erfolgt ausschließlich am praktischen Fall in Sachverhalt - Frage - Antwort - Begründung
  • Konkrete, praxisbezogene Lösungen statt umfangreicher theoretischer Erörterungen
  • Ausführliche Begründungen mit Hinweisen auf zugrunde liegende Gesetze, Urteile und Verwaltungsanweisungen
  • Steuerliche Auswirkungen neuer Gesetze und geänderter Rechtsprechung sowie Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Steuerarten werden deutlich
  • Monat für Monat 7 bis 10 Fälle aus allen Steuerrechtsgebieten
Steuer-Seminar - Die Monatszeitschrift
Inhalt:
Das Inhaltsverzeichnis des aktuellen Heftes finden Sie unten auf dieser Seite.
Weitere Themenübersichten:
Nächstes Heft: PDF ansehen In Vorbereitung: PDF ansehen
Der Steuerfall des Monats: Lesen Sie jeden Monat einen interessanten Fall in unserem kostenlosen Newsletter "efv-Steuerbar"! Bestellen können Sie den Newsletter hier.

Umfang: Monatlich 32 Seiten (Format 170 x 250mm)
Preis: 4,50 EUR je Heft (Jahresbezugspreis: 54,00 EUR zzgl. 5,16 EUR Versandkostenanteil; vierteljährliche Abbuchung möglich. Kündigung zum Quartalsschluss mit monatl. Frist)

Jetzt auch als epaper (PDF) zu beziehen!
(Bestellabwicklung und Berechnung erfolgen über den "Online-Kiosk" von www.pressekatalog.de. Sie werden auf diese Seite weitergeleitet.)

ISSN: 0177-9656 (Best.-Nr. 96)

Unser Angebot: Im Rahmen eines neuen Abonnements erhalten Sie die ersten drei Hefte (1 Vierteljahr) ohne Berechnung.
Zum Kennenlernen senden wir Ihnen gerne eine kostenloses Probeheft.

Stehsammler Die ideale Lösung zum Sammeln und Archivieren Ihres
Steuer-Seminars -
der praktische Steuer-Seminar Stehsammler
(Maße: 17 x 25 x 7 cm),
ausreichend für zwei Jahrgänge.
Preis: 5,50 €

zur Bestellung

Inhaltsübersicht August 2015
Praktische Fälle
  1. Zu Unrecht erstattete Vorsteuerbeträge bei Einnahmen-
    überschussrechnung (ESt)
  2. Kaufoption als entnahmefähiges Wirtschaftsgut (ESt)
  3. Unverzinsliches Darlehen zwischen Ehegatten (ESt)
  4. Begriff "Reisekostenvergütungen" nach § 3 Nr. 13 EStG (ESt)
  5. Abzug von Kinderbetreuungskosten für eine geringfügig beschäftigte
    Betreuungsperson (ESt)
  6. Kindergeld während der Ausübung einer selbständigen Tätigkeit (ESt)
  7. Zugewinnausgleichsanspruch beim Erwerb von Todes wegen (ErbSt)
  8. Verschonung nach § 13c ErbStG für zu Wohnzwecken vermietete
    Grundstücke (ErbSt)
  9. Von Verkaufsagenten/Vermittlern gewährte "Preisnachlässe" (USt)
  10. Durch Wechsel im Gesellschafterbestand einer Personengesellschaft
    ausgelöste Grunderwerbsteuer (ESt)
  11. Bescheidänderung wegen bereits bekannter Tatsachen nach
    Vorläufigkeitsvermerk (AO)
  12. Vorlage von Privatkonten für eine vom Betriebsprüfer beabsichtigte
    Geldverkehrsrechnung (AO)



Inhaltsverzeichnisse der letzten Jahre

2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 |